Sa., 29. Aug. | Mülheim an der Ruhr

Ich bin Mama - aber wo bleibe ich? Austausch für Frauen im Zentrums-Garten

Als Mutter musst Du unzählige Rollen erfüllen! Seelentrösterin, Taxifahrerin, Schutzschild, Erzieherin, Fachfrau... Du musst zu psychischen und physischen Höchstleistungen im Stande sein. Viel Verantwortung - wenig Schlaf. Viele Sorgen - wenig Halt. Wie kann man das schaffen?
Anmeldung abgeschlossen
Ich bin Mama - aber wo bleibe ich? Austausch für Frauen im Zentrums-Garten

Zeit & Ort

29. Aug. 2020, 16:00 – 17:30
Mülheim an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Über die Veranstaltung

Als Mutter musst Du unzählige Rollen erfüllen! 

Seelentrösterin, Taxifahrerin, Schutzschild, Erzieherin, Fachfrau... Du musst zu psychischen und physischen Höchstleistungen im Stande sein. Viel Verantwortung - wenig Schlaf. Viele Sorgen - wenig Halt. 

Wie kann man das schaffen? Wie schaffen andere das? Wo bin ICH denn eigentlich noch?  Welche Taktiken und Ideen haben wir, um bei uns zu bleiben? Wie können wir die wenige Zeit für uns sinnvoll nutzen? 

Gerne bin ich kompetent und emphatisch für Euch da. Tauscht Euch in geschütztem Rahmen aus, inspiriert Euch gegenseitig. Wir hören einander ganz unvoreingenommen zu.

Teilnehmerzahl max. 5. 

Vorherige Anmeldung verpflichtend über www.von-Frau-zu-Frau-Coaching.com. 

Gebühr je Teilnehmerin 20,-€ inklusive Nachbereitung durch mich.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen