So., 25. Juli | 45470

Regeln-Strafen-Konsequenzen (mit Silke Hohmann, FamilienLeben.Ruhr)

Brauche ich Strafen oder natürliche Konsequenzen? Muss ich Grenzen setzen? Und wenn ja, welche denn überhaupt? Was muss man wirklich?
Anmeldung abgeschlossen
Regeln-Strafen-Konsequenzen (mit Silke Hohmann, FamilienLeben.Ruhr)

Zeit & Ort

25. Juli, 15:00 – 18:00
45470, 45470 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Über die Veranstaltung

Kinder brauchen Regeln. Regeln gibt es überall und sind wichtig für das soziale Miteinander innerhalb einer Gesellschaft. Doch wie setze ich diese durch? Brauche ich Strafen oder natürliche Konsequenzen? Muss ich Grenzen setzen? Und wenn ja, welche denn überhaupt? Was muss man wirklich? Und was kann ich tun, wenn mein Kind sich nicht an Regeln hält? Wird es dann ein Tyrann?

Wie ihr Regeln aufstellt und Grenzen setzt und was das mit euch selbst zu tun hat, darüber sprechen wir im Workshop ausgiebig.

Eingeladen sind alle Eltern, Großeltern, Tageseltern, ErzieherInnen und alle die in ihrem Alltag mit Kindern umgehen und sich für einen bindungs- und beziehungsstarken Alltag mit Kindern interessieren.

Dich erwartet in den 3  Stunden ein intensiver Kleingruppen-Workshop, ein geschützter Raum nur FÜR EUCH und natürlich Kaltgetränke & Kaffee sowie Eure geliebte Schoki. Zudem erhalten alle Teilnehmerinnen nach jedem Treffen -  im Preis inbeggriffen - eine ausführliche Nachbetrachtung der Veranstaltung per Mail, ggf. mit Literaturhinweisen, Strategien und vielem mehr.

Buchbar ist dieser intensive Kleingruppen-Workshop einzeln für 109,-€ oder als Paketpreis für  unschlagbare 399,-€ für alle 4 Workshops bei Silke Hohmann.

1. "Bindungsstark Familie sein“

2. "Raus aus dem Trotz, rein in die Autonomie“

3. "Regeln-Strafen-Konsequenzen“

4. "Bindungsstarke Eingewöhnung bei KiTa und Tagesmutter“

Kursleitung:

Silke Hohmann ist ausgebildete Kursleiterin im Eltern- Kind Bereich mit Schwerpunkt im Baby und Kleinkindalter. Neben Workshops gibt Silke auch noch regelmäßig „FamilySteps“ und „Kinder besser verstehen“ Kurse, so wie unterschiedliche Babykurse, bildet FamilySteps KursleiterInnen aus und ist ehrenamtlich für den AFS-Stillen in der Stillberatung tätig. Sie lebt mit ihren 2 Kindern und ihrem Mann in Essen, wo sie auch hauptsächlich tätig ist.

Mehr Informationen über Silke Hohmann findet Ihr auf Ihrer Website https://www.familienleben.ruhr.

Vorherige Anmeldung verpflichtend über www.von-Frau-zu-Frau-Coaching.com.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen