Suche
  • Von Frau zu Frau

✨3 Tipps - Hochsensibel im Beruf ✨





1. Arbeitsplatz 👩‍💻

Suche Dir einen möglichst ruhigen Arbeitsplatz. Bei sitzender Tätigkeit solltest Du mit dem Rücken zur Wand an Deinem Schreibtisch sitzen. Großraumbüros sind für hochsensible Menschen aufgrund drohender Reizüberflutung nur schwer langfristig zu ertragen und führen zu Unkonzentriertheit und Erschöpfung.


2. Arbeitszeiten ⏰

Perfekt für hochsensible Menschen sind flexible Arbeitszeiten. So kannst Du Dich nach Deinem Biorhythmus richten. Wichtig sind ausreichend Pausen bei denen sich Körper und Geist erholen können. Nutze die Pausen auch gerne für ein wenig Bewegung und frische Luft. Am besten natürlich in der Natur.


3. Essen 🥗

Ernähre Dich gesund und nicht nicht zu schwer während der Arbeit. Das läßt Dich konzentriert und wach bleiben. Vermeide Kaffee.☕️ Dieser ist für hochsensible Menschen nicht empfehlenswert. Weiche lieber auf koffeinfreie Tees oder Getreidekaffee aus. Trinke zudem ausreichend Wasser.


Hast Du Dir schon einen schönen und gesunden Arbeitsplatz gestaltet? Oder bist Du im Beruf schnell erschöpft und überreizt?


Ich freue mich über Deine Geschichte.


Herzliche Grüße,

Deine Britta

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen