Suche
  • Von Frau zu Frau

Es sich leicht machen fällt manchmal garnicht so leicht.

Anzeige. Die Wäsche stapelt sich, der Hund muss raus, alle zehn Minuten Nase putzen beim Kind. Hunger. Ach ja, kochen, da war ja was. Und nochmal: ach ja, da war ja was: einkaufen.


Mamaaaaaa. Zeitgleich ploppt die Erinnerung für meine Business to dos auf. 🗓


Früher wäre ich in diesem Strudel verloren gewesen. Hätte nach einem solchen Tag weinend im Bett gesessen und es hätte sich bei der nächsten solchen Situation alles nur wiederholt. 😢🤦‍♀️


Aber, da war ja was: Selfcare und es sich leicht machen! ✨


Kind wird - übrigens hocherfreut- vor dem TV geparkt 📺, App starten und Lebensmittel bestellen. 🚛

Nudelwasser aufsetzen und die weltbeste Tomatensoße von @koro_dewarm machen 🍅. Schmeckt den Kindern fast so gut wie Ketchup mit Nudeln. Ihr Eltern versteht, oder? 😉 ist aber dafür wesentlich gesünder. Zum Nachtisch ein Stück meiner liebsten Bruchschokolade aus dem selben Shop, einen Kaffee und die beruflichen to dos in realistische Ziele für den Tag planen.


Nebenher (ähem oder eher hauptberuflich) Traurigkeit, Wutanfälle und große und kleine Auas begleiten.


Das Chaos lichtet sich, die Großeltern werden eingespannt, die Freundinnen dürfen meine blanken Nerven beruhigen und abends darf der Mann sobald er zur Tür rein ist, die Kinder übernehmen. Selfcare first, damit der nächste Tag machbar ist.


Fühlst Du das? Diese Zerrissenheit? Und die Erleichterung, wenn sich das Chaos lichtet?


Herzliche Grüße,

Britta


PS: wie immer 5% bei @koro_de sparen mit VONFRAUZUFRAU - Yummie!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen