top of page
Suche
  • Von Frau zu Frau

Freude

Freude im Coaching ist für mich essentiell, einerseits für meinen Coachee, andererseits auch für mich als Coach.


Denn auch wenn es durchaus steinige, schmerzhafte Phasen im Coaching-Prozess geben kann (ja, die sind wichtig!), so ist es mir ein Anliegen, dass in meinem Raum mit Freude gearbeitet wird.


➡️Freude an den überwundenen Hürden, an neuen Erkenntnissen, am eigenen Wachstum und an der gemeinsamen Arbeit. 🤩


Für meinen Teil kann ich sagen, dass es mich jeden Tag auf´s neue mit großer Freude erfüllt, den Entwicklungsprozess meiner Coachees unterstützen zu dürfen.


Ich kann mir kaum eine schönere Arbeit vorstellen.🙏


Hattest Du bereits einmal ein Coaching?


Hat es Dir Freude gemacht oder war es eher nur anstrengend?


Herzliche Grüße,

Britta

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe

On Guard

bottom of page