Suche
  • Von Frau zu Frau

✨ Supervisorin für Coaches ✨

Supervision wird fachlich primär als „Beratung für Berater“ definiert, aber eben auch, wie in meinem Fall, als "Beratung für Coaches".


Bereits während meiner Tätigkeit als Mediatorin habe ich supervisorisch gearbeitet und liebe dieses Aufgabenfeld sehr: Spannende Fragestellungen, starkes know-how auf beiden Seiten und immenses Entwicklungspotential für meine Kundinnen.


Eine Supervision bietet für meine Kundinnen eine große Chance, die eigene Arbeit, aber auch die eigene Persönlichkeit auf ein anderes Level zu heben 🚀.


Zudem bin ich gerne Sparringspartnerin, um schwierige Themen und Fälle aus dem Arbeitsalltag meiner Kundinnen unter die Lupe zu nehmen und mögliche Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen.


Als Supervisorin zeichnet mich besonders aus


✨ mein objektiver Blick von Außen

✨ meine langjährige Erfahrung

✨ schnelle Auffassungsgabe

✨ lösungsorientiertes Denken, ich sehe keine Probleme sondern nur Herausforderungen

✨ meine Ehrlichkeit gepaart mit einem Fünkchen Humor

✨ meine empathische Herangehensweise, danke Hochsensibilität 🙏


➡️ und natürlich die Freude an der Arbeit mit Euch Frauen. 🥰


❓Hast Du bereits Erfahrung mit dem Thema Supervision?


❓Oder trägst Du ein Thema aus Deinen Coachings mit Dir herum, was Dich immer wieder triggert oder unsicher werden lässt?


❓Kommst Du immer wieder bei ähnlichen Coaching-Fällen an Deine Grenzen?


Dann melde Dich jederzeit gerne bei mir.


Herzliche Grüße,

Britta

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dankbarkeit