top of page
Suche
  • Von Frau zu Frau

Niaouli

Das Öl mit dem spannenden Namen.


Vielen von Euch wird dieses Öl wahrscheinlich erst einmal nichts sagen. Und so ging es mir bis vor geraumer Zeit auch. Aber alleine der Klang des Namens hat mich neugierig gemacht.


Heute weiß ich, dass das ätherische Öl von einem australischen Baum gewonnen wird, der mit dem Teebaum verwandt ist. 🇦🇺

Hier zu ein paar Randinfos: Nach Australien möchte ich mein Leben lang schon so gerne einmal; Teebaumöl erinnert mich immer stark in die Pubertät und ist rein vom Duft her niemals meine erste Wahl. 🫣


Niaouli hingegen riecht aus meiner Sicht viel, viel milder, aber dennoch angenehm holzig. 💚Ebenso wie Teebaum ist es ganz wunderbar für unsere Haut geeignet und kann durchaus anregend wirken.


Aber auch für eine wohltuende Massage kann Niaouli verdünnt hervorragend genutzt werden.


Kanntest Du dieses Öl schon oder bist Du jetzt neugierig geworden?


Herzliche Grüße,

Britta

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe

On Guard

bottom of page